Rhönklub ZV Florenberg

allgemeine Infos rund um den Zweigverein Florenberg

Hier einige grundsätzliche und allgemeine Informationen zum Rhönklub ZV Florenberg e.V.:



Rhönklub ZV FlorenbergMitglieder, Angebote & Jahresbeiträge

Informationen hierüber erhalten Sie auf der Seite Mitglieder.


Rhönklub ZV FlorenbergVereinsabende am Florenberg

Jeden ersten Freitag im Monat findet um 20:00 Uhr in der Gaststätte am Florenberg unser Vereinsabend statt.


Rhönklub ZV FlorenbergKontakte

Alle Kontaktdaten zum Vorstand und den Fachwarten und ein Kontaktformular finden Sie auf der Seite Kontakt.


Rhönklub ZV FlorenbergTeilnahme an Wanderungen & Veranstaltungen

Jeder Interessierte ist herzlich dazu eingeladen an unseren Aktivitäten teilzunehmen. Egal ob jung oder alt - egal ob Mitglied oder Nicht-Mitglied.


Rhönklub ZV FlorenbergTreffpunkt zu Wanderungen & Veranstaltungen

Der "Standard-Treffpunkt" zu unseren Veranstaltungen ist der Schaukasten in Edelzell. Dieser befindet sich am Parkplatz gegenüber der Apotheke, dem Bäcker, dem Kiosk, etc.in der Chattenstraße.

HIER können Sie sich Route zur Chattenstraße in Edelzell in Google Maps berechnen lassen.


 


Rhönklub ZV FlorenbergDer Rhönklub ist ...

... ein Wander- und Heimatverein mit ca. 24.000 Mitgliedern in 88 Zweigvereinen in den Bundesländern Bayern, Hessen und Thüringen, die sich zum gemeinsamen Erleben der Heimat und  Natur zusammengeschlossen haben. Seit seiner Gründung 1876 bemüht sich der Rhönklub in ehrenamtlicher Arbeit um die Erschließung der Rhön als Wandergebiet unter größtmöglicher Schonung der Natur.

Ziel aller Überlegungen ist die Erhaltung der wertvollen Natur- und Kulturlandschaft in ihrer ökologischen Vielfalt.

Der Rhönklub gehört dem Verband deutscher Gebirgs- und Wandervereine an.

Der Rhönklub will ehrenamtlich ...

... Naturverbundenheit und Wanderlust zu jeder Jahreszeit im Biosphärenreservat Rhön und außerhalb fördern, und vor allem auch bei der Jugend die Freude vermitteln, die im Erleben einer schönen Landschaft liegt. Jugend- und Familienwart(e)innen kümmern sich ehrenamtlich um Kinder und Familien. Sie sind aktiv und leisten hervorragende Arbeit.

Aber nur durch Schutz und Pflege können Natur und Landschaft sowie das unvergleichbare Bild der Rhön erhalten werden. Es ist deshalb eine vordringliche Aufgabe des Rhönklubs, in breiten Kreisen der Öffentlichkeit das Bewusstsein für Natur und Landschaft zu wecken und zu vertiefen. Der energische Widerstand gegen alle ungerechtfertigten Eingriffe der Technik erfordern einen aktiven Einsatz, und hier beansprucht der Rhönklub ein Recht zur Mitsprache in allen Fragen des öffentlichen Lebens, die in irgend einem Zusammenhang mit den Belangen des Wanderns, der Natur, der Landschaft und Heimatpflege stehen.

Der Rhönklub bietet...

... dem Wanderfreund jeden Alters ca. 5.500 km Wanderwege durch die Rhön. Unter ständigem Einsatz seiner ehrenamtlich tätigen Wegewarte und mit erheblichem Kostenaufwand sorgt er für die Markierung der Wege. Die Schutzhütten und Unterkunftshäuser  des Rhönklubs stehen allen Wanderern zur Verfügung.

Das reichhaltige und ehrenamtliche Wander-, Bildungs- und Veranstaltungsprogramm in den Zweigvereinen bietet viele Möglichkeiten zu Erholung, Entspannung und Geselligkeit. Hauptmitglieder des Rhönklubs erhalten vierteljährlich die Zeitschrift "Die RHÖN - WANDERN & MEHR" und als Jahresgabe den "Rhönkalender". Diese Veröffentlichungen sind Spiegelbilder der ehrenamtlichen Arbeit des Rhönklubs und Bindeglieder zu den Freunden der Rhön in aller Welt.

Neben diesen Angeboten bietet der Rhönklub seinen Mitgliedern aber auch vielfältige Möglichkeiten zu aktiver ehrenamtlicher Mitarbeit.

Weitere Information zum Gesamt-Rhönklub auf der Internetseite des Rhönklub .e.V. - rhoenklub.de.

fuldadesign.deRhönklub ZV Florenberg e.V. | Telefon: 0661 45678 | e-Mail | Impressum | Kontakt | Seitenanfang