Rhönklub ZV Florenberg Rhönklub ZV Florenberg

Rundweg 4 - Loheland

Gehzeit:
3 - 3,5 Stunden
Markierung: blau
Wegstrecke: 9,5 km
   
Anspruch: Anspruchsvolle Wanderung mit Steigungen.
   
Beschreibung: Dem blauen Punkt folgend Pilgerzell durchqueren - unter der Autobahn durch über einen Feld- bzw. Waldweg nach "Loheland". Durch die Siedlung am Bassin des Wasserwerkes "Florenberg" vorbei zur Dirloser Grotte - über einen Wiesenweg an die Autobahnbrücke und dem Hinweg folgend zum Florenberg zurück.
   
Loheland: Älteste anthroposophische Dorfsiedlung, seit 1919 pädagogische Arbeit nach Lehre Rudolf Steiners, seit 1977 Mitglied der "Freien Waldorfschulen", Schnitzerei, Buchbinderei, Schreinerei, biol.-dyn. Landwirtschaft und Gärtnerei, sehenswerte Architektur in anthroposopher Bauweise.
fuldadesign.deRhönklub ZV Florenberg e.V. | Telefon: 0661 45678 | e-Mail | Impressum | Kontakt | Seitenanfang